Glatte Glattensafari - Glatten 2505m, Läckistock 2486m und Mären 2304m


Schwierigkeit ZS+
Höhenmeter Auf- und Abstieg 1700 Hm
Schlüsselstelle(n) Rinne beim Munggenband / Wächters Butzen 35° auf 50Hm, Einfahrt in die Brüelchälen 43° auf 40Hm
Ausrüstung Skitourenausrüstung
Zugang zum Ausgangspunkt PW ins Sahli (Fahrverbot - Durchfahrt auf eigene Verantwortung, je nach Strassenzustand Allradfahrzeug u/o Schneeketten erforderlich)
Unterkunft/Einkehr Restaurant Schwarzenbach
Kartenmaterial 246S Klausenpass, 1172 Muotathal, 1173 Linthal, 1192 Schächental
Literatur

Skitourenführer SAC "Zentralschweizer Vor-

alpen und Alpen" von Martin Maier

Ziele in der Nähe Balmers Grätli, Rau Stöckli, Ruosalper Chulm

Tja, und schon wieder sind wir in heimatlichen Gefilden unterwegs. Langweilig? Nein, keineswegs. Gerade die Safari über Glatten, Läckistock und Mären ist eine wunderbar abwechlungsreiche Skitour, die nebst einer Reise durch eine fantastische Landschaft tolle Ausblicke und rassige Abfahrten bereit hält. Da gerade die Einfahrt in die Brüelchälen doch ordentlich steil ist, sind sichere Verhältnisse nötig und für die Abfahrt von der Glattalp sind bis nach den Chrümpfen Ortskenntnisse nicht gerade von Nachteil.


Die Schneequalitäten waren heute ebenso abwechslungsreich wie die Landschaft - von hart über Pulver bis zu üblem Deckel und feinem Sulz war alles zu haben. Das macht das Leben auf Skiern doch überaus spannend!


Gemütlicher Ausklang der Tour beim Möschtli im Schwarzenbach. Herzliche Grüsse an dieser Stelle an Peter!